Pitch deine Idee doch mal im TV!

5.000€  – Darüber würde sich wohl jedes Start-up freuen!

„Hol dir die Kohle“ ist ein neues TV Format, welches Erfindern und Start-ups die Plattform bietet, ihre Idee bzw. Erfindung vor einem Publikum zu pitchen.

Jeder Tüftler erhält die Chance, in 100 Sekunden eine Jury, bestehend aus 100 potenziellen Käufern, von der eigenen Idee zu begeistern.

In jeder Folge präsentieren die Kandidaten ihre schlüssigen Produktideen. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Egal, ob es sich um Erfindungen aus den Bereichen Haushalt, Hobby, Technik oder Freizeit handelt. Jede Idee ist willkommen und jeder Einfall wird von der Jury auf Herz und Nieren geprüft. Ist das Produkt wirklich nützlich? Hilft es uns im Alltag? Dem Tagessieger winken 5.000 Euro für seine Idee.

Das EZW-Team feinwasser, hat es in die Sendung geschafft! Leider hat es nicht für die „Kohle“ gereicht, aber die Erfahrung, sein Produkt der breiten Masse zu präsentieren ist dennoch ein riesiger Erfolg finden wir!

Wie der Tag der Aufzeichnung abläuft?

Nachdem der Bewerber-Prozess durchlaufen ist und alle Unterlagen ausgefüllt wurden, wird man im Studio empfangen und startet auch direkt mit dem Außendreh, welcher vor dem Pitch als Einspieler gezeigt wird. Dann wird es spannend: die Kandidaten werden Backstage geführt und haben einen Versuch, die Juroren, in diesem Fall potentielle Kunden, von Ihrer Idee zu überzeugen. Der Pitch wird vor einem verschlossenen Tor gedreht. Sollten mehr als 51% der Juroren für den Kandidaten und seine Idee gestimmt haben, öffnet sich das Tor und man steht direkt im Studio. Hat man Glück und kein anderer Gründer hat an diesem Tag mehr Stimmen, nimmt man die „Kohle“ mit nach Hause.

Ausgestrahlt wurde im Fall von feinwasser ca. 2 Monate nach der Aufzeichnung. Das Team hatte den Ausstrahlungstermin total verschwitzt und der Shop war nach kurzer Zeit überlastet und die Mails standen nicht mehr still.

Lukas von feinwasser würde jedem Gründer empfehlen, sich bei dem Format zu bewerben. Sein größtes Learning: „bereitet euch gut vor“

Wie am Beispiel von feinwasser zu sehen ist, traut euch auch mal etwas und pusht eure Idee auf jeder Plattform. Denn auch wenn man am Ende des Tages ohne Gewinn nach Hause geht, werden viele potentielle Kunden vor dem Fernseher auf euch aufmerksam 😉

Hier gehts direkt zur Bewerbung:

Jetzt Bewerben!

Quelle: rtl.de

Comments are closed.