Events

 

17. bis 19. November 2017: Breathe Startup Challenge

Breathe Challenge_Squared_ohne_Datum

Als führendes Technologieunternehmen der Energiewirtschaft fordert dich die Westfalen Gruppe fordert Dich heraus an einem Wochenende eine innovative und kreative Geschäftsidee rund um das Thema Sauerstoff zu entwickeln.

Bewirb Dich allein oder im Team, um als Sieger der Challenge die Möglichkeit zu bekommen, mit dem Entrepreneurship Zentrum Witten und der Westfalen Gruppe den Traum von Deinem eigenen Startup Realität werden zu lassen.

WANN: ab 17.11.2017 um 15.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
WER: Studenten sowie Young Professionals aus den Bereichen Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Biologie, Chemie und IT.
VORAUSSETZUNG: Du möchtest Dein eigenes Startup gründen und interessierst Dich für innovative Technologien rund um das Thema Sauerstoff.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, 30 limitierte Plätze, Bewerbung unter folgendem Link.
ANMELDUNG ALS ZUSCHAUER: Die Anmeldung als Zuschauer beim Pitch-Event am Sonntag den 19.11.2017 um 10:00 Uhr ist hier möglich.

 

14.06.2017: Startup Creation and Management Class of 2017 – Guest Lectures 

Prof. Dr. Calabrò vom Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) läd im Rahmen der Startup Creation and Management Class of 2017 herzlich zu einem Gastvortrag von Christian Wendlandt ein. Er kommt zum einen in seiner Rolle als Gründer der Werbeagentur ‚The brand creator’ an die UW/H zum anderen als Director der Unternehmensberatung ‚amplicade’ und wird zu dem Thema ‚Brand Creation – How to build and manage brands that matter’ (auf Englisch) referieren.

WANN: 14.06.2017 um 14.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 50, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen Gründen, Branding und Unternehmenserfolg.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, bedingt aber eine verbindliche Anmeldung unter folgendem Link.
Anmeldung

12.07.2017: Startup Creation and Management Class of 2017 – Guest Lectures 

Prof. Dr. Andrea Calabrò vom Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten Herdecke (UW/H) lädt im Rahmen der Startup Creation and Management Class of 2017 herzlich zu einem Gastvortrag von Rechtsanwalt Dr. Martin Hüttermann ein. Dr. Hüttermann ist als Rechtsanwalt in der Kanzlei Breidenbach in Wuppertal tätig mit dem Schwerpunkt im Bereich Mergers & Acquisition sowie Restrukturierungen. Er wird zu dem Thema ‚Rechtliche Grundlagen für Gründer‘ (auf Deutsch) referieren.

WANN: 12.07.2017 um 14.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 50, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen Gründen, Recht.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, bedingt aber eine verbindliche Anmeldung unter folgendem Link.
Anmeldung

06.06.2017: EZW Talk #1: GANT Deutschland Geschäftsführer, Coen Duetz  

Wir laden Euch herzlich zu einem neuen Format ins EZW ein!
Bei den EZW Talks habt Ihr die Möglichkeit kostenlose Ratschläge zu den Themen Gründen und Unternehmertum von erfolgreichen Unternehmern zu erhalten.

Den Anfang dieser Reihe macht Coen Duetz. Der Geschäftsführer von GANT Deutschland weiß, wie eine erfolgreiche Markenidentität aufgebaut wird. Er selbst hat das Image der Marke GANT in Deutschland gewandelt und den Erfolg gleichzeitig vergrößert.

Ganz gleich ob es um ein materielles Produkt oder um eine Service-Leistung geht, die Markenidentität ist der Kern jedes Unternehmens und hängt oft eng mit dem Unternehmenserfolg zusammen. Daher ist dieser Vortrag für jeden interessant, der sich mit den Themen Gründen oder Unternehmertum beschäftigt.

WANN: 06.06.2017 um 18.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen Gründen, Unternehmertun und Unternehmenserfolg.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, bedingt aber eine verbindliche Anmeldung bis zum 31. Mai 2017.

 

31.05.2017: Startup Creation and Management Class of 2017 – Guest Lectures 

Prof. Dr. Calabrò vom Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) läd im Rahmen der Startup Creation and Management Class of 2017 herzlich zu einem Gastvortrag der Sourc-e Geschäftsführer Lucas Scherer und Felix Severin ein. Die Gründer der Online-Plattform, über die strategische Einkaufsaktivitäten abgewickelt werden könne, geben Einblicke zu dem Thema „Finding Your Market“ (auf Englisch).

WANN: 31.05.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 50, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen, Unternehmertum, Gründen, Marktanalyse.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, bedingt aber eine kurze, verbindliche Anmeldung.

 

25.05.2017: Startup Creation and Management Class of 2017 – Guest Lectures 

Prof. Dr. Calabrò vom Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) läd im Rahmen der Startup Creation and Management Class of 2017 herzlich zu einem Gastvortrag von Dr. Sven Wilhelm ein. Der Geschäftsführer der Storch-Ciret Group wird über das Thema „Financial Planning“ referieren. Der Vortrag wird für jeden interessant sein, der sich mit dem Thema Gründen, Unternehmertum und Finanzierung beschäftigt.

WANN: 24.05.2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 50, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen, Unternehmertum, Gründen, Finanzierung.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, bedingt aber eine kurze, verbindliche Anmeldung.

 


17.05.2017: Startup Creation and Management Class of 2017 – Guest Lectures 

Prof. Dr. Calabrò vom Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) läd im Rahmen der Startup Creation and Management Class of 2017 herzlich zu einem Gastvortrag von Gerald Hörhan ein. Der österreichische Autor des Beststellers INVESTMENT PUNK wird zum Thema „The Investor’s Perspective“ (auf Englisch) referieren.

WANN: 17.05.2017
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 50, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an dem Thema Gründen.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenfrei, bedingt aber eine verbindliche Anmeldung bis zum 15. Mai 2017.

 

 

08.05.2017: Sprechstunde zum Thema Vertrags- & Gesellschaftsrecht

Wir laden euch herzlich für Montag, den 08. Mai 2017, zu uns ins EZW ein! Rechtsanwältin Elke Glahn wird für Eure Fragen zum Thema Vertrags- und Gesellschaftsrecht zur Verfügung stehen. Jeder, der ein Unternehmen gründen möchte, oder schon mitten drin ist, muss sich mit diversen Verträgen auseinandersetzen. Das Angebot von Frau Glahn wird sicherlich einige Eurer Unklarheiten aus der Welt schaffen können!

WANN: 08.05.2017
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an dem Thema Vertrags- und Gesellschaftsrecht.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos, bedingt aber eine verbindliche Anmeldung.

 

 

03. – 04.03.2017: Gründerfrühstück + IDEANEST #2

IDEANEST

 

Am Freitag, den 3. März laden wir um 10:00 Uhr im EZW zum Gründerfrühstück ein! Für alle Visionäre startet direkt im Anschluss unser IDEANEST #2. Im IDEANEST helfen wir Dir innerhalb von 24 Stunden Deine Geschäftsidee zu finden, auszubauen und zu konkretisieren.
Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
WANN: 03 – 04.03.2017
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Lust sich auzutauschen und eine Idee zu entwickeln und konkretisieren
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

 

23.01.2017: Workshop Prototyping/Design Thinking

Beim Prototyping Workshop lernst du die ersten Schritte im Bereich Design Thinking. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die aus Anwendersicht (Nutzersicht) überzeugend sind und zur Entwicklung neuer Ideen führt. Geleitet wird das Ganze von Sebastian Deutsch (9Elements).
WER: Sebastian Deutsch (9 Elements, Mentor des EZW)
WANN: 23.01.2017 16.30 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Eine Geschäftsidee sollte vorhanden sein, damit ein Prototyp an einem konkreten Beispiel erstellt werden kann.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

 

 

 

 

07.-09.10.2016: Health Care Innovation Camp

Im Oktober veranstalten die Walcker-Stiftungsprofessur für Management und Innovation im Gesundheitswesen und das EZW die Wittener Gründerwerkstatt „Apps for Health“.

WANN:  07.-09. Oktober 2016
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen Gesundheit und Apps
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf lediglich einer kurzen Bewerbung.
Den Bewerbungsbogen sowie weitere Informationen findet Ihr hier

 

 

 

 

 

 

 

22.-23.10.2016: GymBot-Challenge

Bots sind die neuen Apps, – es wird höchste Zeit, sich damit zu beschäftigen! Daher veranstalten das EZW und Sebastian Deutsch gemeinsam einen Workshop rund um Bots, digitale Assistenten und passende Businessmodelle.
Am 22. und 23. Oktober lernst Du mit uns und Sebastian Deutsch, worauf ihr alles beim Bot-Bau achten müsst!

WANN:  22.-23. Oktober 2016
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Interesse an den Themen Bots, AI und Gründung
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf lediglich einer kurzen Bewerbung.
Infos und Bewerbung

 

 

 

01.09.2016: Tag der offenen Tür

 

Am Tag der offenen Tür stellen wir uns als EZW allen Interessierten vor und bietet einen Einblick in unsere Räumlichkeiten.

Mehr Infos folgen in Kürze. Trag Dich an der Seite in den Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

WANN:  01.September 2016 17.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
ANMERKUNG: eine Voranmeldung ist notwendig, damit wir besser planen können
Anmeldung

 

 

 

22.08.2016: Rechte & Pflichten eines Geschäftsführers
#
Als Geschäftsführer hast Du rechtliche Verpflichtungen, denen Du nachkommen musst. Damit Du nicht den Überblick verlierst, klärt Dich unser Experte RA und Notar Dr. Alexander Puplick von der Kanzlei Dr. Puplick & Partner GbR über Deine wesentlichen Rechte und Pflichten als Geschäftsführer auf. Im Anschluss des Vortrags steht Dir unser Experte für Deine individuellen Fragen zur Verfügung.

WER: RA und Notar Dr. Alexander Puplick von der Kanzlei Dr. Puplick & Partner GbR in Dortmund
WANN: 22.08.2016 17:30 – 19:00 Uhr
WO: EZW Entrepreneurship Zentrum Witten, Alfred-Herrhausen-Str. 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Du hast ein Startup gegründet oder befindest Dich in fortgeschrittener Gründung
ANMERKUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme bedarf einer kurzen Bewerbung.
Hier geht es zur Bewerbung

 

 

 

14.07.2016: Venture Capital Dialog

Ihr seid auf der Suche nach der passenden Finanzierung für Euer Startup und wolltet schon immer mal wissen, was sich hinter dem Begriff „Venture Capital“ genau verbirgt, dann schaut am 14. Juli im EZW vorbei und lasst es Euch von unserem Experten Dr. Peter Wolff von Enjoy Venture erklären.

Unser Experte gibt zunächst einen kurzen Einblick in die spannende Welt des Venture Capitals und steht dann für individuelle Fragen zur Verfügung.

WER: Dr. Peter Wolff, Geschäftsführer Enjoy Venture
WANN:  14.Juli 2016 14.00 bis 16.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf einer kurzen Bewerbung auf
Anmeldung

 

30.06.2016: Vortrag Finanzplanung

Dein digitales Geschäftsmodell steht bereits, jedoch fehlen Dir noch die entsprechenden Zahlen? Dabei kann Finanzplanung so einfach sein! Glaubst Du nicht? Dann komm am 30. Juni ins EZW und lass Dich von unserem Experten Dirk Gomsowski davon überzeugen.
Während des zweiteiligen Vortrags erhälst Du wertvolle Tipps und Tricks und lernst, wie man in Excel zum Beispiel Abo-Modelle abbildet und unterschiedliche Berechnungen zur Ermittlung der Kosten einer Kundenbeziehung sowie des Kundenwerts vornimmt.

WER: Dirk Gostomski
WANN:  30.Juni 2016 09.00 bis 13.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Fortgeschrittenes Gründerteam, Grundkenntnisse in BWL von Vorteil
ANMERKUNGEN: Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf einer kurzen Bewerbung.

www.ezw.de/finanzplanung

 

20.06. bis 22.06.2016: Druckwerkstatt

Dich faszinieren die Möglichkeiten des 3D-Drucks, Du hast aber hierzu noch keine Erfahrungen? Dann melde Dich für unseren Workshop vom 20.-22. Juni 2016 an, denn dann verwandelt sich das EZW Entrepreneurship Zentrum Witten in eine MakerBot-Factory! Der Workshop wird durch MakerBot und das EZW begleitet.

WER: Jochen Zimmer (MakerBot)
WANN: 20.06.2016 bis 22.06.2016
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein eigener Laptop sollte mitgebracht werden.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Hier geht es zum Anmeldeformular:

www.ezw.de/druckwerkstatt

28.04.2016: Prototyping
Prototypingpng

Während des Prototyping-Workshops arbeitest Du mit Deinem Team mit dem Programm Sketch und erstellst Deinen ersten eigenen Prototypen.
WER: Sebastian Deutsch (9 Elements, Mentor des EZW)
WANN: 28.04.2016 14.00 – 16.00 Uhr
WO: Alfred-Herrhausen-Straße 45, D-58455 Witten
VORAUSSETZUNG: Eine Geschäftsidee sollte vorhanden sein, damit ein Prototyp an einem konkreten Beispiel erstellt werden kann.
ANMERKUNG: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

 

 

22.04. – 23.04.2016: IDEANEST
IdeaNest_finalWebRGB
Entwickle mit uns innerhalb von 24h Deine Geschäftsidee!

Entrepreneurs haben auf Dich schon immer einen besonderen Reiz ausgeübt und Dein größter Traum ist es, ein eigenes Startup auf die Beine zu stellen, nur fehlt Dir die passende Idee?
Das macht nichts! Im IDEANEST des Entrepreneurship Zentrum Witten helfen wir Dir, innerhalb von 24 Stunden eine Idee zu finden, auszubauen und zu konkretisieren. Bei uns erhältst Du die wichtigsten Tools und Experten, die Dich dabei begleiten und Dir helfen, aus einer Idee eine konkrete Vision zu machen.

WANN: 22. – 23. April, Start 10:00 Uhr
WANN: in den Räumlichkeiten des EZW
VORRAUSSETZUNG: Studenten, Absolventen (bis 3 Jahre) und Mitarbeiter deutscher Hochschulen.
ANMERKUNG: Die Teilnahmen ist kostenlos und für Speisen, Getränke und Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt.

 

 

 

 

 

25.11. bis 27.11.2015: Berlin Calling
broschüre_VisionestA4_final_Version0711

Vom 25.11. bis zum 27.11. geht es mit dem EZW in die deutsche Startup Hauptstadt! Besucht werden Wittener Entrepreneurs – Fyber, Bonativo und Atlantic Labs konnten bereits gewonnen werden, weitere Stops sind in Planung. Die Teilnahme ist auf 20 Personen beschränkt. Interessenten können sich über das unten verlinkte Formular bewerben und werden anhand ihres Bezugs zur Startup-Thematik ausgewählt.
Die Unterkunft wird vom EZW kostenfrei zur Verfügung gestellt. Lebensmittel für die 4 Mahlzeiten (2x Frühstück, 2x Dinner) werden vom Organisationsteam besorgt. Hierfür ist eine Unkostenpauschale von 50 Euro im EZW zu entrichten. Handtücher, Bettlaken und Bettbezüge bitte mitbringen. An-/Abreise erfolgt individuell.

 

 

 

 

13.11. bis 14.11.2015: Digitalisierung im Handel

Der Day1 Workshop für Entscheider im Handel bietet vor dem Hintergrund der immer höheren Geschwindigkeit und wachsenden Tragweite der digitalen Veränderungen eine Plattform, sich diesen Herausforderungen neu zu stellen.

Homepage

 

 

 

 

17.11.2015: The Pitch Doctor’s 7 Pills for a Healthy Startup Pitch
broschüre_VisionestA4_final_Version0710
Du bist Visionär aber die Gesundheit deiner Ideen leidet unter deinen mangelnden Pitch Künsten? Damit ist jetzt Schluss, denn der Pitch Doctor kommt ins EZW!

Am 17. November hält der selbst ernannte Pitch Doctor einen Vortrag und prüft deine Pitch Fähigkeiten auf Herz und Nieren. Komm vorbei und lass dir wichtige Rezepte verschreiben, die für dein Startup lebensnotwendig sein könnten. Für die Teilnahme bedarf es lediglich einer Anmeldung auf unserer Homepage.
Zeit: 17.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Audimax der Universität Witten/Herdecke

 

 

 

 

20.10.2015: Gründerfrühstück
Gründerfrühstück_finalRGB

Gründer, Visionäre, Visionssuchende des Ruhrgebiets – mit dem Gründer-Frühstück wollen wir eine informelle Atmosphäre schaffen, um euch miteinander ins Gespräch zu bringen – euch inspirieren, gemeinsame Ideen zu entwickeln, Pläne zu schmieden, Erfahrungen auszutauschen. Bitte über dieses FB-Event anmelden!

 

 

 

 

 

 

 


 

 

11.09.2014: EZW Entrepreneurship Konferenz

Das Entrepreneurship Zentrum Witten (EZW) lädt zur ersten Startup-Konferenz an der Universität Witten/Herdecke (UW/H). Das im März 2014 gegründete Zentrum verfolgt das Ziel, Unternehmensgründungen aus dem Kontext der Hochschulen des Ruhrgebiets zu fördern und ein nachhaltiges Startup-Ecosystem zu schaffen. Ein solches Ecosystem sichert Innovationskraft und somit Wettbewerbsfähigkeit, schafft Arbeitsplätze und ist letztlich ein Treiber gesellschaftlichen Wohlstands.

Homepage